Unsere Autor*innen

Faktor14 ist ein studentisches Forschungsmagazin, das semesterweise erscheint und deine Forschung in den Mittelpunkt rückt. Du hast eine Abschluss- oder große Hausarbeit zu einem spannenden Thema geschrieben? Dann bewirb dich bei uns!

  • Sophia Carrara

    Sophia Carrara hat Fotodesign an der Hochschule München studiert und ihr Studium im September 2019 mit dem Bachelor abgeschlossen. Seit Oktober 2019 studiert sie Medienwissenschaft im Master an der Universität Tübingen.

    Hier gehts zum Artikel "Wie Medien unsere Identität beeinflussen" aus Heft 1, 2021.

  • Nina Holzschuh

    Nina Holzschuh studiert im Lehramt Deutsch, Politik/Wirtschaft und Biologie. Im Fach Deutsch hat sie ihren Schwerpunkt auf das Mittelalter gelegt und dementsprechend ihre Wissenschaftliche Arbeit für das Staatsexamen im Bereich der Mediävistik geschrieben. Das Mittelalter interessiert sie, weil man aus den epochalen Umbrüchen um 1200 auch viel über die Gegenwart lernen kann.

    Hier gehts zum Artikel Eine Frage der Männlichkeiten aus Heft 2, 2018.

  • Valentina Kroneberg

    Valentina Kroneberg Lopes absolvierte ihr Bachelor in klassischer Archäologie und Ethnologie an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen. Im Rahmen ihres Masterstudiums in Social Anthropology an der uni Tübingen, untersuchte sie für ihre Masterstudie das Wasserversorgungssystem Bangalores. Dabei konzentrierte sie sich überwiegend auf die Art und Weise wie sich die ärmere Bevölkerung organisiert um an Trinkwasser zu gelangen.

    Hier gehts zum Artikel "Wasser. Eine Selbstverständlichkeit?" aus Heft 1, 2018.

  • Karla Traulsen

    Mein Name ist Karla Traulsen und ich studiere in Tübingen Mathematik und Geschichte auf Lehramt. Innerhalb eines fachdidaktischen Seminars habe ich mich mit den Zahlenbereichserweiterungen und ihrer Bedeutung für die Anwendung in der Schule befasst.

    Hier gehts zum Artikel "Wie Kinder zu Zahlen kommen" aus Heft 1, 2019.

  • Moritz Koch

    Moritz Koch studierte Biotechnologie an der FH Aachen und schloss seinen Master in Bioethik und Mikrobiologie in Tübingen an. In seiner Promotion am Institut für Organische Interaktionen untersuchte er die hier beschriebene Produktion von Bioplastik in Cyanobakterien.

    Hier gehts zum Artikel "Plastik-Bakterien" aus Heft 1, 2017.

  • Lena Hauser

    Lena Hauser studiert Kunstgeschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Zuvor absolvierte sie den interdisziplinären Studiengang Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaften an der Universität Konstanz. Im Rahmen ihrer Masterarbeit untersucht sie die Goldene Kammer in St. Ursula zu Köln im Hinblick auf ihre Konzeption und Funktion.

    Hier gehts zum Artikel "Die Goldene Kammer in St. Ursula zu Köln" aus Heft 1, 2021.

  • Marcel Fortwingel

    Marcel Fortwingel studiert Soziologie mit Schwerpunkt Empirische Sozialforschung und arbeitet nebenher am Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation der Fraunhofer Gesellschaft in Stuttgart. Das Thema seiner Masterarbeit interessiert ihn auch persönlich: In seiner Freizeit geht er gerne ins Fitnessstudio und beobachtet dabei regelmäßig ausgelebte Geschlechterstereotype.

    Hier gehts zum Artikel "Hier hast du nichts zu suchen!" aus Heft 1, 2017.

  • Svenja Helmbrecht

    Hier gehts zum Artikel "Wie Helden Helden werden" aus Heft 1, 2017.

  • Lorenz Tränkner

    Hier gehts zum Artikel "Praktizierte Devotion" aus Heft 1, 2017.

  • Leah Stange

    Leah Stange zog nach dem Bachelor in Dresden der Liebe wegen nach Baden-Württemberg, um dort den Master Forschung und Entwicklung in der Sozialpädagogik und Sozialen Arbeit zu studieren. Im Februar 2022 beendet sie diesen und stürzt sich dann mit dekolonialen Ideen in die Berufswelt der Bildung, Forschung und Lehre.

    Hier gehts zum Artikel "Dekolonisierung von Hochschullehre" aus Heft 1, 2022.

  • Khairi Al-Qubat

    Khairi Al-Qubat, received a Bachelor’s degree in Physics from the University of Duhok Away. He currently studies in the master’s program in Astro and Particle Physics at the University of Tuebingen.

    Hier gehts zum Artikel "How our Universe Could Destroy Itself" aus Heft 1, 2022.

  • Merle Merdes

    Merle Merdes stammt aus der evangelischen Theologie und verfasste diese Arbeit im Rahmen einer Proseminararbeit.

    Hier gehts zum Artikel "Wo liegt die Verantwortung für das Sterben im Mittelmeer? " aus Heft 1, 2022.